-

Homepage

-

Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern

 
-untitled  -  
-
- Erweiterte Suche
   Logo der Nachwuchskampagne von KBV und KVen - Lass dich nieder!  
Einpixel transparent
Einpixel transparent
-
  Aktuell
-
  Presse
-
  Profil
-
  Bereitschaftsdienst
-
  Patienteninformation
-
  Gesundheitsratgeber
-
     Impfungen
-
     Reisemedizin
-
     Selbsthilfe
-
     Gesundheitstipps
-
  Häufige Fragen
-
  Lexikon
-
  Arztsuche
-
  
Einpixel transparent
Druckversion dieses Dokuments
Leerpixel Leerpixel
  Home  >  Für Patienten  >  Gesundheitsratgeber  >  Selbsthilfe

Was ist Selbsthilfe?

Einpixel transparent

In Selbsthilfegruppen tauschen sich Menschen mit chronischen Erkrankungen, Behinderungen oder sozialen Problemen aus. Sie teilen das Wissen miteinander, das sie selbst aus dem Leben mit ihrer Situation gewonnen haben. Das gemeinsame Ziel, die Verbesserung der persönlichen Lebensumstände, eint die Teilnehmenden.

Was kann die Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe bewirken?

Selbsthilfe ersetzt nicht die ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung von Erkrankungen, sondern ergänzt die professionellen Angebote der medizinischen Versorgung. Teilnehmende einer Selbsthilfegruppe lernen ihre eigene Situation zu akzeptieren und entwickeln Strategien, wie sie mit ihrer Krankheit oder ihren Lebensumständen umgehen können. Dazu holen sie sich Rat und Unterstützung von anderen Betroffenen. Neben emotionaler und sozialer Unterstützung können sich Gruppenmitglieder gegenseitig über Therapiemöglichkeiten informieren.

Für wen sind Selbsthilfegruppen geeignet?

Die Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe ist freiwillig und richtet sich an Betroffene, die sich aktiv mit dem eigenen Thema auseinandersetzen möchten. Das Spektrum reicht von ADHS bis Zöliakie, von Alkohol bis Zwillingseltern.

Selbsthilfe in Mecklenburg-Vorpommern

In unserer Übersicht finden Sie die Kontaktdaten der Selbsthilfekontaktstellen in Mecklenburg-Vorpommern, deren hauptamtliche Mitarbeiterinnen die Selbsthilfe lokal oder regional koordinieren und zur Teilnahme an Selbsthilfegruppen beraten.

Sie möchten sich zunächst online über Selbsthilfegruppen informieren? Die Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfekontaktstellen Mecklenburg-Vorpommern führt im Internet eine Datenbank mit Selbsthilfegruppen unter www.selbsthilfe-mv.de.

Die Arbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE MV (vormals Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Behinderter e.V.), in der sich Landesverbände chronisch kranker und behinderter Menschen und ihrer Angehörigen in Mecklenburg-Vorpommern zusammengeschlossen haben, berät unter anderem zu Selbsthilfearbeit. Informationen, Kontaktdaten und Links zu den Mitgliedsverbänden finden Sie auf www.selbsthilfemv.de.

 

 

 

 

 

Leerpixel
Einpixel transparent Einpixel transparent
Einpixel transparent
Pfeil im Quadrat MV tut gut
Einpixel transparent
Einpixel transparent Einpixel transparent
     Mammographie Screening in MV
Einpixel transparent
Einpixel transparent
Einpixel transparent
Pfeil im Quadrat Kassenärztliche Bundesvereinigung
Einpixel transparent Einpixel transparent
Pfeil im Quadrat Bundesärztekammer
Pfeil im Quadrat Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern
 
Pfeil im Quadrat Bundespsychotherapeutenkammer
Pfeil im Quadrat Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer
Einpixel transparent
Einpixel transparent
Einpixel transparent
Einpixel transparent
Pfeil im Quadrat Stellenangebote
Einpixel transparent
Einpixel transparent
Einpixel transparent
Pfeil im Quadrat Impressum
Einpixel transparent
-
-